Unsere Chronik

Handdruckspritze im Jahr 1928

In dieser Rubrik können sie etwas über die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Friedlos erfahren. Die Friedloser Feuerwehr ist eine der ältesten im Kreis Hersfeld-Rotenburg.

Gegründet am 7. Juni 1925, ist sie nachweislich die erste Freiwillige Feuerwehr im Altkreis Hersfeld. Die Kameraden haben seitdem viel erlebt.

Was im Folgenden zu erlesen ist, vermittelt nur einen Teil von all dem, was gewesen ist.

Vor 1925 gab es in Friedlos, wie vielerorts üblich, nur eine Art Pflichtfeuerwehr. Aufzeichnungen aus dieser Zeit sind schwer zu bekommen. Deswegen sind in dieser Chronik hauptsächlich nur die Daten zu sehen, die die Freiwillige Feuerwehr betreffen, welche offiziell seit dem 7. Juni 1925 besteht.

Zusätzlich erhalten Sie hier ebenfalls ein paar Informationen über den Heiligen St. Florian, dem Schutzpatron u.a. der Feuerwehrleute.

Das Bild oben zeigt die Handdruckspritze im Jahr 1928 am heutigen Abzweig zum Bahnübergang.